Was ist eigentlich farbiger: weiss oder schwarz?

September 3, 2007  
Themen: Anderen, Ecuador

Normalerweise werden alle “nicht-weißen” Menschen als farbig bezeichnet. Als wir in Venezuela waren, fanden wir in einem Geschäft ein interessantes Souvenir – ein eingerahmter Text mit einer Erklärung, welche einem zu denken gibt: wer ist eigentlich farbig – der weisse oder schwarze Mensch?

Hier die Übersetzung des Monologs eines schwarzen Mannes:

Rassismus

Lieber weisser Freund:
Hier sind einige Dinge, die du wissen solltest.

Als ich geboren wurde, war ich schwarz.
Als ich aufwuchs, war ich schwarz.
Wenn ich am Strand liege, bin ich schwarz.
Wenn ich friere, bleibe ich weiterhin schwarz.
Wenn mir schlecht wird, bin ich schwarz.
Letztendlich, wenn ich sterbe, auch dann bin ich schwarz.

IM VERGLEICH, DU, MEIN WERTER WEISSER FREUND:

Wenn du geboren wirst, bist du rosa.
Wenn du aufwächst, wirst du weiss.
Wenn du an den Strand gehst, wirst du rot.
Wenn du frierst, wirst du blau.
Wenn du panisch bist, wirst du gelb.
Wenn dir schlecht ist, wirst du grün.
Wenn du stirbst, wirst du grau.

Und du willst mich allen Ernstes noch immer einen FARBIGEN nennen !!!

Unterschrift: Schwarzer Mann.

Kommentare

  1. Cheyenne sagt:

    YEahhhhhh…… die weissen sind Farbigee !!