Gästebuch

  1. Stefan sagt:

    Hi Ihr zwei Ich hoffe Ihr seit gut an euerm Zielangekommen ( Katja’s Bruder). Ich Wuensche Euch Zwei noch viel Spass auf Eurer Tour.
    I wish good luck and many many Fun.
    Der LKW Fahrer Stefan

  2. niklas sagt:

    schön, ihr habt leute auf touren getroffen die ich auch schon auf meinen traf. sehr schön so etwas zu sehen 🙂
    finde eure projekte wunderbar! der kleine mateuszek bekommt jetzt eine karte aus duisburg. ke se vayan bienisimo

  3. Lars sagt:

    Hallo, bin wirklich froh, dass ich auf eure Seite gestossen bin. Eure Berichte sind wriklich superinteressant und überhaupt diese Einstellung und Art zu reisen finde ich echt abgefahren. Noch viele schöne Erlebnisse wünsch ich euch.

  4. Antje sagt:

    Hallo liebe Katja und lieber Augustas,

    Das Lesen Eurer Reiseberichte ist immer wieder ein willkommener Zeitvertreib bzw. eine willkommene Abwechslung. Ich schreibe zu selten, denke aber oft an Euch und verwende Euch und Eure Art, das Leben zu genießen/zu gestalten ab und zu als Argumentationsbeispiel, dass Geld allein nicht glücklich macht und es zu einem Leben mit einer +60 Stunden Arbeitswoche auch Alternativen gibt…

    Liebe Grüsse aus Berlin

  5. Mind Traveller sagt:

    Dengue-Fieber ist nicht witzig, Malaria auch nicht. Gegen Chloroquin sind vielfältige Resistenzen bekannt. Doxycycline ist ok, aber nicht zu früh absetzen und nicht zu niedrig dosieren. Besorg’ lieber die neuesten Anti-Malaria-Mittel, auch wenn das kostet.

  6. Dorit sagt:

    Liebe Katja , Lieber Augustas,

    Wir wünschen ganz doll gute Besserung und dass Augustas wieder richtig gesund wird. Ich drück Euch beide ganz doll , angesichts des Regenwetters hoffe ich, dass das Wetter bei Euch wenigstens angenehm ist. Passt auf Euch auf und reist erst weiter, wenn Augustas wieder voll hergestellt ist. Ihr habt noch viele Pläne, ich drück Euch die Daumen dass Ihr sie alle noch realisieren könnt.
    Liebe Grüße Dorit und Familie

  7. doris sagt:

    Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

  8. Mind Traveller sagt:

    Hallo,

    wegen Fasten/Askese oder so: Fasten kann gesundheitliche Probleme beseitigen und Störungen identifizierbar machen. Nun ja: Euer Fasten war ja nicht wirklich Harcore (kiloweise Honig etc.).
    Fortgeschrittene Sucher praktizieren übrigens auch zuweilen sexuelle Abstinenz, “Pop-Fasten”, welches die gleichen Wirkungen wie Ernährungs-Fasten bringen kann, auch wenn die Beseitigung gesundheitlicher Probleme mit Pop-Fasten leichter möglich ist, da Poppen höhere energetische Wertigkeit hat als Essen und auch die Restruktierung/Rekonfigurierung des Körpers sich anders, also umfassender vollzieht als beim Ernährungs-Fasten.
    Hasteeinstarkes Leiden, ruhig ‘mal probieren. Minimum: 3 Monate – hängt auch davon ab, wieviel Du sonst poppst.

  9. Antje sagt:

    Liebe Katja,

    auf diesem Weg vielen, vielen Dank für Deine Geburtstagsgrüsse aus der Ferne! Ich habe mich wirklich sehr gefreut, dass Du trotz 10.800 qm Entfernung (Berlin-Ecuador laut MapPoint) an meinen Geburtstag gedacht hast.
    Liebe Grüsse an Dich und Augustas! Antje

  10. Roger sagt:

    Hi there,
    Endlich schau ich mal vorbei auf der Road…
    Habe soeben Faeden gezogen fuer weniger als zwei Euro von einem Nachbar der HCFamilie bei der ich lebe. Also Operation in Caracas vor 2 Wochen gelungen – final result steht aber noch aus.
    Hoffe Ihr geniesst Kolumbien genau so wie ich….
    GruZZ,
    Roger von CCS

  11. July sagt:

    coole Idee und Seite!

    Ferne Grüße
    July

  12. alex sagt:

    Hallo Katja und Augustas,

    immer wieder nett auf eurer Seite zu lesen und euren Weg ein wenig mit zu verfolgen.

    Das letzte mal als ich euch sah hatten wir uns noch über den eventuellen Aufbau eines Trampervereins unterhalten um das Trampen in Westeuropa ein wenig mehr zu fördern. Jetzt ist es bald soweit und der Verein startet durch, abgefahren e.V.

    Schaut mal vorbei, ihr seit herzlichst eingeladen!
    http://abgefahren.hitchbase.com/

    Bis dann, weiterhin eine gute Reise,
    Alex

  13. yvonne crüts sagt:

    Hallo Katje und Augustas

    Wir haben euere Karte bekommen als wir euch mitgenommen hatten von der Tankstelle bis Dortmund in unser Landrover (wisst ihr noch?)
    Jetzt hab ich mal kurz auf eure Site reingeschauwt und ich muss sagen, ich bin begeistert was ihr alles so macht. Schade das wir nicht so richtig was geplaudert haben aber es war das erste mal das wir Trempner mitgenommen hatten.
    Ich werde jetzt öfter eure Site besuchen und wünsche euch viel Glück und Spass.
    Grüsse Yvonne und Frank.

  14. Dorit sagt:

    Hallo Liebe Katja und Augustas,
    selbst Euer Trip im für Dich heimischen Deutschland (Katja) und für Dich in Vilnijus (Augustas)hat Euch nicht zum Faulenzen auf die Wies gepackt. Habt Ihr eigentlich schon einmal grob geschätzt, wie viele Kilometer Ihr so weg habt? Lasst von Euch hören- bleibt gesund- bei Eurem kurzen Aufenthalt habt Ihr eine menge Herzen höher schlagen lassen-Viel Spaß auf dem Weg nach Venezuela! Jörg, Richard und Dorit

  15. Mind Traveller sagt:

    Hallo Marco 🙂

  16. Liebe Katja, Lieber Augustas,
    Heute ist eure Karte angekommen und ich habe mich rieeesig darüber gefreut!
    Wer bekommt schon als deutscher in China post aus Cuba und das von seiner spanisch sprechenden Schwester, die mit einem liebenswerten Litauer die Welt bereist?
    Ich freue mich auch zu lesen, dass es euch beiden gut geht, dass ihr die segeldurchdenmagenTour gut überstanden habt, dass eure Lust am Reisen wächst und dass die Welt groß genug für noch tausende eurer Abenteuer ist.
    Meine Zeit hier in China neigt sich langsam dem Ende. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verlasse ich das lieb gewonnene Hangzhou und die vielen neuen Freunde, die ich hier gefunden habe und freue mich auf mein ebenfalls lieb gewonnenes Dortmund und vor allem auf meine große Liebe Peggy…

    Lasst es euch gut gehen und gießt jeden Tag auf dieser wundervollen Erdkugel.
    Zai Jian
    dein Bruderherz Marco

  17. Mind Traveller sagt:

    Hallo,

    ich habe gestern “Havanna Transport und bemerkenswerte Segelgeschichten (Januar 18 – 21” und “Wen man so in der Marina trifft (Dezember 18 – Januar 13)” gelesen. Die hatte ich über den Newsletter nicht bekommen. Waren die gar nicht verschickt worden? Von daher muß ich meine Aussage von letztens revidieren, daß der Reisebericht nach Cuba das letzte Interessante gewesen sei. Die genannten Beschreibungen waren auch interessant, wenn gleich auch ziemlich deprimierend, wenn man sich selbst vergleicht mit den Figuren, die ja augenscheinlich, jede auf ihre Weise, die Welt sozusagen im Handstreich für sich erobert haben. Naja, Versager muß es vielleicht auch geben. Wäre ja sonst nicht auszuhalten, wenn einem nur Siegertypen über den Weg liefen. 😉

  18. Mind Traveller sagt:

    Hey, wenn Du das bist auf dem Foto mit dem Pastaberg beim Chinamann, siehst Du in der Tat recht lebendig aus; ob auch gesund, kann ich natürlich nicht sagen, dafür bedürfte es wohl einer eingehenden Untersuchung.
    Nee, ich meinte nur, weil die letzten interessanten Nachrichten der Reisebericht nach Cuba waren – danach ging’s eigentlich mehr oder weniger nur noch ums Essen oder so.
    Fleisch ja oder njet, darüber kann man natürlich ideologische Diskussionen ohne Ende führen. Das war bloß eine subjektive, gut gemeinte Bemerkung von mir gewesen; geht mich ja auch grundsätzlich nix an: Deine Gesundheit.
    Hängt sicher auch davon ab, ob man ohne Fleisch aufgewachsen ist oder nicht und wie man sich ernährt, d.h. regelmäßig oder nicht, in ausreichender Menge oder nicht etc.: die Sache mit dem Fleisch.
    Für mich kann ich nur sagen, daß es bei meinem derzeitigen Lebensstil ohne Fleisch nicht geht, da das, was ich sonst zu mir nehme, nicht hochwertig genug ist und mir Zeit und Wille fehlen, ersatzweise vergleichsweise größere Menge vegetarisches Zeug in mich reinzuschaufeln.
    Lieben Gruß

  19. Mind Traveller sagt:

    Junge, Junge, Junge – “Heil in Panama angekommen! ;D” war ja bislang das Dünnste, was hier “reiseschriftstellerisch” angekommen ist. Ich hoffe, das liegt nicht am ausgezehrten Zustand der Verfasser. Wenn doch, würde ich trotz wohl vegetarischer Lebensweise mal hochwertige Proteine in nennenswerter Menge zum Speichern zuführen (halbes Schwein, hochkant auf Toast, oder Ähnliches).
    Alles Gute, aber zum Sterben schön im wörtlichen Sinne sollte der Lebensstil nicht werden …

    • Katja sagt:

      Also so schlimm klingen meine kurzgefassten Worte ueber die Segeltour von Kuba nach Panama meiner Meinung nach nicht. Und das mein Magen eine Woche mal kaum Proteine als Nahrung zugefuehrt bekam, wird ihn nicht gleich zugrunde richten. Apropo Vegetarier, ich bin mir sicher die fuehren sich hochwertigere Proteine zu als Fleischesser. Keine Sorge, wir leiden nicht an Hungersnot und wie jeder in den aktuellen News lesen kann, schlagen wir essenstechnisch wieder ordentlich zu. ;D

  20. augusta sagt:

    Liebe Katja. Kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht. Schon wieder ein Jahr um ….
    Wünsche Dir von ganzem Herzen alles, alles Liebe zum Geburtstag. RP und ich lesen regelmäßig Eure Reiseberichte und freuen uns mächtig für Euch!! Lasst es Euch weiterhin gut gehen und bereist so viel von dieser Welt, wie ihr nur könnt. Und wenn ihr wieder mal in Bielefeld seid – im Yoga Zimmer ist genügend Platz. Liebe Grüße aus Bielefeld, Augusta

  21. Ulrich sagt:

    Hallo Katja, irgendwie beginnt mich Eure Reise zu faszinieren. Naja egal. Jedenfalls kannst Du DIr ja mal unter http://www.u-wenzel.de ansehen was für ein dicker aleter Sack Dein Ex-Lover geworden ist. Weiterhin EUch beiden Viel Glück. P.S. Mario verheiratet ein Kind, Olli verheiratet 2tes Kind im Anmarsch. Ralf: wie Immer. Zrost: 1 Kind, Christopf verheiratet noch ohne Kind, Nicky verheiratet und schwanger … was für eine Welt….?

  22. Dorit sagt:

    Hallo Katja, Hallo Augustas,
    habe heute mal wieder Zeit gehabt, Eure Seite zu besuchen -Katja deine Seite ist ja irre geworden- brauche bloß zum Übersetzen zu lange.
    Ich hoffe gesundheitlich geht es Euch gut und vor allem Dir, liebe Katja! Meine Tochter ist jetzt für 2 jahre in Den Haag (es war ein krampf eine bezahlbare Unterkunft zu finden) falls du meinen Sohn kennst- er ist inzwischen 1.84m …. Ich werde jetzt erst mal noch ein wenig in Euren Seiten stöbern!
    Liebe Grüße aus einem total verregneten Berlin- die Studenten haben Prüfung..

  23. Mind Traveller sagt:

    Lange nichts gelesen. Ich hoffe, Kuba hat Euch nicht verschlungen?

  24. Peter sagt:

    Spannend wie Ihr durch die reist. Ich schau mal öfters rein. Ganz so mein Ding es nicht, wie Ihr reist – trotzdem beneide ich euch ein wenig.

    Peter

  25. Salih sagt:

    Hallo Katja es mich sie kennen zu lernen und sie auch kennen lernen ich möchte sie wirklich kennen lernen wollen wir uns in Borsighallen treffen ich möchte mit ihnen reden fielecht können wir auch noch essen gehen und mein name ist Salih Konukcu.

  26. Ulrich sagt:

    Hallo,
    schau Dir mal die Comics auf Christophs Seite an. http://www.christoph-strauss.de … also dann weiterhin viel Glück auf allen Wegen.
    Gruß der Ex-Ulrich

  27. Mind Traveller sagt:

    Ich habe gestern Katjas Reiseerlebnisse “Bestimmung” gelesen. Das war zweifellos die unterhaltsamste Schilderung bis jetzt.
    Besonders gut gefallen hat mir die Stelle, wo sie beschreibt, wie sie ihre verehrte Blöße (Augustas würde vielleicht sagen, ihre entblößte Ehre …) vor dem Regen etc. versucht hat zu verbergen. Ich habe mich fast weggeschmissen vor Lachen. Konnte mir bildhaft sehr gut vorstellen, wie das Ganze ausgesehen haben mag.
    Katja, flink wie ein Wiesel, im Zickzack durchs Gelände unter dem Regen durch, dabei pitschnass und unten rum ohne.
    Augustas mit rotem Kopf rettet derweil den Hausrat.

    Weiter so.

    Und nicht vergessen: Wer sich nicht lächerlich macht und nicht über sich selbst lachen kann, der hat auch nichts zu erzählen.

    Seid lieb gegrüßt.

  28. Marco sagt:

    Ni Hao Ihr beiden Globetrotter,
    Wollte nur mal ein Lebenszeichen senden. Mir geht es gut, die Chinesen haben sich schon an mich gewöhnt und das Essen ist nicht mehr scharf 😉
    Die Fotos von euch sind echt super, was ihr alles erlebt… Macht euch ein paar schöne Tage am Strand in der Karibik und feiert schön Weihnachten.
    Zai Jian Marco

  29. antje sagt:

    Liebe Katja, lieber Augustas,

    Diplomarbeit ist geschafft, Job begonnen…. da habe ich endlich mal Zeit, Eure Homepage zu studieren und ein Lebenszeichen von mir zu geben. Schön, ab und zu von Euch zu lesen! Ich wünsche Dir Katja gute Besserung und Euch beiden alles Gute für die nächsten Reiseziele. Liebe Grüsse. Antje

  30. Mind Traveller sagt:

    ich lese eure Reiseberichte gerne; sie werden interessanter und atmosphärischer, je länger die Reise dauert 🙂 und ihr müßt nicht mal viel erleben, damit das passiert 🙂
    Weiter so:-)

  31. augusta sagt:

    hey augustas – just wanted to wish you a happy birthday. take care and don’t hitchhike too much because “wir sollen das doch nicht!!” … augusta

  32. Dorit sagt:

    Hallo Ihr beiden,
    nach langen Wochen Streß habe ich gerade ein wenig Zeit gefunden, mal auf Eurer Seite herumzustöbern…
    Liebe Katja, es tut mir leid, daß du immer noch diese gesundheitsprobleme hast… vielleicht findest du die möglichkeit, Druckpunktmassage zu bekommen… Rücken/Schulter… geht bis in die Hand… ich habe jetzt einihge Behandlungen Physiotherapie hinter mir… packung, solche schrubbelköpfe und massage- jetzt ist wieder alles okay…
    Ich drück dich ganz doll- liebe Grüße auch an Augustas- eure Hocker machen sich im Spielkeller super…
    Dorit

    • Katja sagt:

      Hallo Dorit, mir geht es schon ein wenig besser. Die chinesischen 2-Stunden-Massagen sind zwar sehr ruppig, aber helfen. Vielleicht sogar schneller als die 20-minütigen in deutschen Physiotherapien! ;D

  33. andib sagt:

    hi ihr 2,

    viel spass bei eurer weiteren reise, beneide euch, bereite mich allerdings auch gerade mental und ueberhaupt auf ein solches unternehmen vor (mehr dazu irgendwann hoffentlich auf meiner website).

    btw – dass ihr euch in acht nehmt vor den falschen polizisten die in suedamerika (speziell bolivien) backpacker ausnehmen (und schlimmeres (http://www.katharinaandpeter.info)) in acht.

    euch gottes segen und viel noch viel viel mehr spass auf eurer weiteren tour.

    gruesse,
    euer andi

    • Katja sagt:

      Danke fuer den Tip. Wir werden ihn beherzigen. Wir warten derweil auf den Beginn deiner Reise und werden hoffentlich informiert wenn es losgeht! Wer weiss, vielleicht treffen wir uns ja das nächste Mal in China… ;D

  34. augusta sagt:

    Liebe Katja, wir wünschen Dir von ganzem Herzen alles Liebe zum Geburtstag. Auf dass alle Deine Träume und Wünsche in Erfüllung gehen. Ganz viele Grüße aus Bielefeld, Augusta und RP

    • Katja sagt:

      Auch dir liebe Augusta: Herzlichen Glueckwunsch zum Geburtstag!!! Auf das du dich nun mittlerweile richtig heimelig in deiner Wohnung fuehlst, der Traum eines Homebusiness’ immer naeher rueckt und das du genuesslich deinem Yoga nachgehst! Ich druecke dich von ganzem Herzen und sende dir hier eine RIESENGEBURTSTAGSPORTION SONNE aus Mexiko!

  35. ese sagt:

    hi katja!!!

    happy birthday to you, happy birthday to you!!!
    Jaja da bist du nun am anderen Ende der Welt und ich schaff`s doch wirklich an deinen Geburtstag zu denken!

    alles liebe

    ese

  36. Anja sagt:

    Hallo Katja, hallo Augustas,
    bin über Augustas HC Profil auf diese Seite gestoßen. Wir fliegen am 27.1. nach Cancun, bleiben 3 Wochen. Daher lese ich ab heute mit großem Interesse eure Reiseberichte… und wenn ihr in 4 Wochen noch nicht zu weit gekommen seid, vielleicht trifft man sich ja in Yucatįn? 🙂
    Gruß von HC=duesseldorf

    • Katja sagt:

      Hallo Anja,

      aus Cancun sind wir bereits abgereist, aber es koennte gut sein, dass wir in 4 Wochen noch in Yucatan herumschwirren. Wir versuchen euch auf dem Laufenden zu halten. Vielleicht klappt es mit einem Treffen, das waere wunderbar!

      Bis vielleicht bald!

      Gruesse aus Nuevo X-Can!

  37. melle sagt:

    Hi Ihr zwei!

    Ich finde eure Idee super und wünsche euch ganz viel Spass und viele aufregende Erlebnisse während der Reise.

    lg von Melle aus Berlin

  38. Gernold Frank sagt:

    ..auf ein gutes Gelingen..und vielleicht findet sich auf Ihren vielen Stationen eine tolle Idee, um Ihr Studium mit den Vorstellungen zur eigenen Zukunft passend zusammen zu führen….alles gute
    gernold frank, fhtw berlin (der, der Sie zu einer Arbeit über eLearning-Einsatzmöglichkeiten überredet hat)

  39. Oliver sagt:

    Hi Katja und Augustus,

    schön zu sehen, dass Ihr Euch Euren Traum verwirklicht! Gebt bescheid, wenn es Euch in nächster Zeit mal nach China verschlägt.

    Beste Grüße aus Shanghai,

    Oliver & Katja

  40. fanni sagt:

    katja, falls du dich noch erinnern kannstm wir sind einmal aus berlin nach budapest mit mitfahrzentrale zusammengefahren….warst glaub ich aus spanien nach rumaenien grade unterwegs.
    falls du nochmal auf dem weg in budapest bist, komm bei mir vorbei:)
    alles gute
    fanni aus budapest